02553 - 99 31 77

Medizinische Trainingstherapie

Rehabilitation – maßgeschneidert und professionell

Auch in der Rehabilitation setzen wir unsere spezifischen Kentnissen in den Teilbereichen muskuloskeletale oder chronische Problematik ein.

Im muskuloskeletalen Bereich: 

Bei Wirbelsäulen-, Hüft-, Knie- oder Schulterproblemen vermitteln wir Ihnen Übungen und Trainingsmaßnahmen, die Ihre Beweglichkeit erhalten oder verbessern und Sie wieder fit machen. Seit Jahren trainieren wir Hüft- und Knie-TEP Patienten mit medizinischer Trainingstherapie und Rehasport, um eine perfekte Muskulatur und gute Leistungsfähigkeit zu erlangen. So können Sie Ihr Privat- oder Arbeitsleben wieder uneingeschränkt genießen!

Bei Sportlern ist es natürlich wichtig, das angestrebte Leistungsniveau wieder zu erlangen oder gar zu verbessern, dabei aber erneute Verletzungen zu verhindern. Bei Verletzungen oder nach Operationen stehen Ihnen unsere erfahrenen Sporttherapeuten, Sportwissenschaftler und Sportphysiotherapeuten gerne zur Seite. Auch bieten wir für gefährdete Sportler das Programm STOP X an. STOP X ist ein ungefähr 6-wöchiges Programm, dass die Gefahr einer vorderen Kreuzbandverletzung durch ein Hausaufgabenprogramm, eventuell kombiniert mit Training, vermindert. Dieses Programm kann von Ihrem Orthopäden verschrieben werden.

Ein gutes Beispiel für effektive Therapie ist auch unser Rückenkonzept. Nach sorgfältiger Untersuchung und Testung Ihres Befindens finden Sie in uns einen effektiven Partner um Ihre (auch chronischen!) Rückenschmerzen endlich einmal unter Kontrolle zu bekommen!  Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in Sachen Schmerzbekämpfung durch Informationsvermittlung, Therapie, genauen Übungen und gezieltem Training sind in Sachen Rückenschmerzen sehr vielversprechend. Bei uns im Physiofit finden Sie Hilfe!

Im chronischen Bereich:

Im chronischen Bereich ist es mittlerweile wissenschaftlich stark fundiert, vernünftige Trainingsprogramme für viele Krankheitsbilder wie Schlaganfall, Parkinson, MS, Fibromyalgie und andere Erkrankungen zu entwickeln. Diese sind individuell auf den Patienten zugeschnitten, um ihm eine möglichst hohe Lebensqualität bieten zu können.

Ein anderes großes Thema im Bereich chronische Krankheiten sind die älteren Menschen, oft mit einer Vielfalt an verschiedenen Krankheitsbildern und entsprechender Medikation. Die größte Gefahr liegt hier im Kraftverlust, wodurch die Sturzgefahr deutlich erhöht ist. Physiofit bietet effektive Hilfe um Ihre Muskelmasse zu erhalten oder aufzubauen und Ihr Gleichgewichtsgefühl bei Bedarf zu stärken. Und das kombiniert mit viel Spaß.

Wir bieten unseren Patienten oft, als Ergänzung und unterstützend zur Therapie, kostenfrei und außerhalb der Therapiezeit, ein Übungsschema an unseren Trainingsgeräten an. Damit erhoffen wir uns, eine optimale Genesungszeit und eine schnellere Erhöhung der Bewegungs- und Lebensqualität erreichen zu können. 

Medizinische Trainingstherapie wird im Physiofit auch unterstützend zum Rehasport eingesetzt. In vielen Fällen ergänzt das Training die Rehasportfeffekte, da im Rehasport vor allem Beweglichkeit und Koordination verbessert wird und im medizinischem Trainingsbereich Kraft und Ausdauer. Sofern der Rehasport eine Kassenleistung ist, müssen Sie für das gezielte und professsionell begleitete medizinische Aufbautraining eine Zuzahlung leisten.

Auch unsere KG Geräte Gruppen sind im Bereich der medizinischen Trainingstherapie tätig. Eine besondere Kombination von Therapie und Training unter Leitung unserer Spezialisten und, wenn notwendig, auf Rezept von Ihrem Arzt.

Schnelle und nachhaltige Erfolge und eine hohe Lebensqualität sind unsere Zielsetzungen in Ihrer medizinischen Trainingstherapie! 

Rehabilitation

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung