02553 - 99 31 77

Rehasport in der Gruppe

Rehasport ist eine von Ihrem Arzt verordnete Gruppentherapie, wobei qualifizierte Therapeuten sich mit Engagement um Ihr Wohlbefinden kümmern.

Bitte beachten Sie, dass Rehasport von einem Arzt verschrieben, und das Rezept von der Krankenkasse genehmigt werden muss, bevor Sie mit dem Kurs beginnen können. In allen Gruppen legen wir viel Wert auf die persönliche Betreuung und ein freundschaftliches Miteinander. Wir bieten Rehasportkurse in der Zeit zwischen 8 und 20 Uhr an. Gerne beraten wir Sie, welche Gruppe zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt. Gruppeneinteilung und Trainingsprogramme richten sich nach dem Krankheitsbild und individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. Deshalb beginnt der Rehasport bei uns, nach Ihrer Anmeldung, immer mit einem Beratungstermin, um Sie kennenzulernen. So können wir mit Ihnen zusammen die Ziele Ihres Rehasports festlegen.

Hier können Sie sich zum Beratungstermin anmelden!

Wir bieten im Bereich Rehasport verschiedenste Gruppen zu mehreren Tageszeiten an

Denken Sie hierbei an:

  • Wirbelsäulengymnastik. (Rücken und Nacken), sowohl für fittere als auch weniger fitte Leute haben wir verschiedene Gruppenmöglichkeiten.
  • Kniegruppe (vordere Kreuzband- und Innenmeniskus-OPs z.B.)
  • Gymnastik bei Hüft- und Knie-Endoprothese (TEP) / auch bei Verschleiß!
  • Seniorengymnastik
  • Sturzprävention
  • Hockergymnastik
  • Gymnastik bei neurologischen Beschwerden
  • Osteoporose Gruppen
  • Reha-Sport für Kinder und Jugendliche (Gruppen von 9-13 Jahren, 14-18 Jahren und für Adipositas)
  • Neurologie Gruppe (z.B. Schlaganfall und MS)
  • Diabetes Gruppe (in Planung!)

Auch für Schichtarbeiter haben wir eine passende Lösung!

Ergänzendes Training
an Fitnessgeräten

Gerätetraining

Optional kann der Teilnehmer nach einem Rehasport-Kurs noch an den Fitness-Geräten (zuzahlungspflichtig) trainieren – auch immer unter physiotherapeutischer Anleitung.

Der Kurs (75 – 90 Minuten) umfasst dann:

  • 45 Minuten Gymnastik
  • 30 – 45 Minuten Gerätetraining

Gerätetraining ist neben der Gymnastik ein wichtiger Bestandteil zur Kräftigung der Muskulatur. An modernen, medizinisch geprüften und individuell einstellbaren Trainingsgeräten bieten wir gezieltes Ausdauer-, Kraftausdauer- bzw. Muskelaufbautraining als Zusatzleistung an.

 

eGYM Zirkel: Effektiv – Einfach – Schnell

Der eGYM Zirkel ist 100% computergesteuert und bietet höchsten Bedienkomfort. Der gesamte Trainingsplan und alle Geräteeinstellungen sind auf Ihrem persönlichen Chip gespeichert und werden vor Trainingsbeginn ausgelesen.

Trainings- und Bedienungsfehler werden so ausgeschlossen. Alle Geräte im eGYM Zirkel stellen sich vollautomatisch ein, wählen die richtige Sitzeinstellung und das passende Gewicht. So sparen Sie nicht nur Zeit, sondern erzielen eine bestmögliche Belastung der Muskulatur. Es gibt keine Wartezeiten mehr, sondern geregelte Belastungs- und Pausenzeiten durch das intelligente Zirkelkonzept. Ab 25 Minuten Trainingszeit (2 Runden) ist schon ein sehr effektives Training möglich und das eGYM Training bringt spürbare Erfolge bereits in den ersten vier Wochen. eGYM gestaltet Fitness abwechslungsreicher, effektiver und gesünder und erhöht den Spaß am Training. Denn eGYM bedeutet echte Vorfreude auf das Fitnesstraining.

Die Vorteile des Trainings mit eGYM auf einen Blick

  • einfacher Einstieg durch automatische Geräteeinstellung
  • geführte Bewegungen, dadurch optimales und sicheres Training
  • perfektes Trainingstempo durch die “Sinuswelle”
  • geringere Wartezeiten
  • mehr Abwechslung und Spaß
  • alle Geräte sind mit dem Internet verbunden – für optimale Betreuung und Trainingsdokumentation

Rehasport

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung